Marc de Champagne ist ein Tresterbrand, ein Traditionsprodukt der Champagne.

 

Nach dem Pressen der entrappten Trauben für die Herstellung von Champagner wird der entstandene Trester der Champagnerrebsorten Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay sofort vergoren und dann destilliert.

 

Der Vieux Marc de Champagne der Destillerie Goyard entsteht durch anschließende jahrelange Reifung des klaren Brands in Fässern aus Eichenholz.

 

So entwickelt er schließlich seine elegante Bernsteinfarbe und seinen harmonischen Charakter mit Noten von Vanille und Schokolade und seinem Bouquet von frischen Trauben mit Anklängen von Pflaumen und Aprikosen.

 

Ein excellenter Digestif nach gutem Essen.

Marc-de-Champagne.jpg

Feine Weine in der Weststadt

Excellent nach gutem Essen... Tresterbrand aus der Champagne